Sternzeichen Wassermann - Eigenschaften 2020

Sternzeichen Wassermann Eigenschaften / CharakterDer Wassermann fällt bereits auf den ersten Blick auf. Meist recht flippig angezogen mit schräger Frisur ist er der typische Partygänger. Er ist dem Horoskop nach der Trendsetter, der die Leute begeistern und von sich überzeugen kann.

Wassermannmann | Wassermannfrau

Daher ist man auch gern in seiner Gesellschaft, weil er von Weitem betrachtet als etwas Besonderes und Außergewöhnliches gilt. Neben dem Aussehen wird man feststellen, dass das Sternzeichen Wassermann meist auch sehr außergewöhnliche Hobbys betreibt. Er fällt aus der Sternzeichenreihe und will sich nicht festlegen, auch kann der Wassermann es nicht haben, wenn über seinen Kopf hinweg bestimmt wird. Er ist lebenslustig und hat sich selbst hohe Ziele gesteckt. Der Lebensstil ist dementsprechend. Das wirkt sich auch auf den Wohnbereich aus. Eine einfache Wohnung ist nichts für den Wassermann. Es sollte am besten ein Schloss in München oder eine Mühle in Memmingen sein. Am besten nichts von der Stange. Allein das ist der richtige Ansporn, an Kreativität und Ideen mangelt es hier nicht. Das ist von außen betrachtet ja nicht unbedingt eine der schlechtesten Eigenschaften.

Die Wassermannfrau
Als Standard kann man die im Sternzeichen Wassermann geborene Frau nicht bezeichnen. Ihr ist es egal, was sie über sie für eine Meinung haben. Sie verfügt über einen scharfen Verstand und glänzt oft mit eher ungewöhnlichen Ideen und Gedanken. Die Wassermann Frau will gefordert werden. Sie strebt zwar nach Ruhm, aber Geld spielt hier nur eine untergeordnete Rolle, viel lieber ist ihr die Freiheit, die sie durch eine Führungsposition erreichen kann. Normen sind dem Sternzeichen Wassermann fremd. Daher kommt auch eine Ehe nur selten in Betracht. Es wird von ihr eher eine feste Beziehung mit sehr viel Freiheit angestrebt. Ein spießiges Leben wird mit einer Wassermann Frau nicht gut gehen. Doch trotz Freiraum ist sie eine zuverlässige Partnerin, die treu und ein bisschen verrückt ist, allerdings wird man mit ihr auch viele Lebensfreude entwickeln können. Das ein oder andere Mal wird man aus dem Staunen nicht mehr herauskommen, allerdings sofort in den Bann gezogen werden bzw. mitgerissen werden und auch einmal zu verrückten Taten animiert werden.

Der Wassermannmann
Das Sternzeichen Wassermann unterscheidet sich beim Mann nur unwesentlich von dem der Frau. Auch hier spielt die Kreativität eine sehr wichtige Rolle. Dabei ist der Uranus eines der prägenden Elemente. Auch hier herrscht vom Wesen und von der Eigenschaft her eher das kühle und unnahbare Wesen. Man gibt hier eher dem Kopf eine Chance, anstatt einmal nach seinem Bauchgefühl zu entscheiden. Der Sinn des Lebens wird vom Wassermann Mann meist ganz anders interpretiert. Wassermann Geborene interessieren sich sehr für Technik und alles, was mit Technik zu tun hat. Daher wird man in Technikfragen immer einen Helfer an seiner Seite haben. Beruflich ist auch die Wissenschaft ein Bereich, der dem Horoskop nach die ideale Beschäftigung für einen Wassermann darstellt. Handwerkliches Geschick hingegen lässt er manchmal jedoch vermissen, dafür fehlt meist ein wenig die Geduld. Spontan ist der zweite Vorname des Wassermanns. So kann man zum Kaffeetrinken nach Memmingen oder aber zu einem Picknick nach München aufbrechen, ohne sich vorher Gedanken darüber machen zu müssen. Das zeichnet den Wassermann aus und macht ihn begehrt.

Wassermänner in der Liebe
Das Wichtigste für den Wassermann ist seine Freiheit. Sein Drang zu jener geht sogar soweit, dass er ohne Zögern seine Partnerin bzw. seinen Partner verlassen würde, sollte er sich durch diese Beziehung zu sehr bedrängt oder eingeschränkt fühlen.

Also gilt: Wenn er vergeben ist, muss ihm der Partner / die Partnerin viele Freiräume lassen, sodass er trotz Partnerschaft auch weiterhin seinen Interessen und Freundschaften pflegen kann. Auch eine Beziehung, die den geistigen Austausch fördert, kann mit dem Wassermann sehr gut funktionieren.

liebeshoroskop wassermannSchafft man es also den Wassermann fest an sich zu binden ohne ihn einzuschränken, so wird man definitiv durch seine Kreativität belohnt, die sich meist belebend auf die Beziehung auswirkt. Auch Gerechtigkeit und Toleranz beeinflussen die Beziehung eines Wassermannes positiv. Zusätzlich ist die Liebe eines Wassermannes wie eine dicke Freundschaft, die viel Freiräume lässt und nie langweilig wird.

Wer jedoch auf Romantik steht, der ist bei diesem Sternzeichen nicht wirklich gut aufgehoben, denn solch ein Überschwang der Gefühle ist ihm fremd.
In seinem Sexleben probiert er gerne Neues aus und macht auch hier von seiner Originalität und Kreativität Gebrauch.

Allen Wassermännern kann man nur raten ihre positiven Eigenschaften wie Toleranz, Nächstenliebe und Kreativität mit in eine Liebesbeziehung zu nehmen. Außerdem sollten sie versuchen an negativen Eigenschaften, wie zum Beispiel mangelnder Romantik, zu arbeiten und diese zu verbessern. Vorschriften und Pflichten sollten als solche angenommen und respektiert werden, auch wenn diese erst einmal gegen den freien Willen des Sternzeichens sprechen.

Mit einem Wassermann hat man es also nicht leicht, aber hat man Lebensweise und Weltbild des Wassermanns erst einmal verstanden, so kann eine spannende und lebendige Partnerschaft entstehen.