Horoskop Januar 2020 Monatshoroskop

Monatshoroskop Januar 2020
Ein neues Jahr bedeutet gleichzeitig immer einen neuen Abschnitt und neue Kraft. Diese Kraft sollte man für sich nutzen können und sich nicht zu sehr auf die Vorsätze konzentrieren, sondern den Beginn von 2020 einfach zu genießen. Wer die Vorsätze einhalten will, wird dies auch mit etwas Selbstdisziplin schaffen können, zeigt das Horoskop im Januar 2020.

Widder | Stier | Zwilling | Krebs | Löwe | Jungfrau | Waage | Skorpion | Schütze | Steinbock | Wassermann | Fische

Horoskop Widder Januar (21.3. – 20.4.):

Horoskop Sternzeichen Widder Widder Nimm dir die Kritik von anderen an und überdenke Teile deiner Lebensweise. Mit einem neuen Jahr könntest du einige Altlasten endlich hinter dir lassen. Nimm die Kritik jedoch konstruktiv auf und sehe sie nicht als Beleidigung an. Triff auch in der Partnerschaft deine eigenen Entscheidungen, denn dies kann die Fantasie anregen. Mehr Liebe dem Partner entgegenzubringen ist aber nie falsch.

Glückskind im Beruf

Liebesleben im Januar 2020 sind zwei sentimentale Möglichkeiten für den Widder gegeben:

Entgegen Ihrer Gewohnheit zeigen Sie nicht die romantische Unzufriedenheit, die sie diesen Monat heimsucht. Dadurch wird sich Ihre Traurigkeit nur steigern. Nur Kommunikation mit einem Freund oder einer Freundin können Sie im Januar diesen emotionalen Konflikt beilegen. Doch sind Sie bereit dazu?

Die zweite Möglichkeit zeigt Geheimnisee, Tabus und emotionale Mystik auf. Haben Sie einen heimlichen Verehrer? Der Januar 2020 bietet Ihnen gute Chancen etwas Neues auszprobieren, erotische Entdeckungen zu machen und sexuelle Geheimnisse zu befriedigen.

Das Glückskind Widder gibt in seinem Beruf alles und wird dafür auch reichlich belohnt. Was immer ein Widder auch anfasst, es gelingt auf Anhieb und wird von Erfolg gekrönt. Wichtige Kunden werden an Land gezogen, Prämien eingesackt und Präsentationen gelingen überaus gut, dies sorgt natürlich für dementsprechend viel Lob vom Chef. Widder sollten trotzdem darauf achten, welche Kritik sich zwischen den Zeilen befindet, sonst kann sich das Glück ins Gegenteil wenden. Außerdem sollten Sie nicht vergessen, den Erfolg zu teilen. Die Präsentation war eine Gemeinschaftsarbeit, aber nur Sie werden gelobt? Unbedingt aufklären! Sonst werden in der Firma Unruhe und Intrigen gestiftet. Der Rat der Sterne: Bleiben Sie auf dem Teppich!

Im Job läuft es gut, die Arbeit geht so leicht von der Hand, dass die Gesundheit leicht in Vergessenheit gerät. Auch wenn Ihnen die Überstunden scheinbar nichts ausmachen, nimmt sie der Körper trotzdem war. Widder überhören gerne die Warnzeichen des Körpers, durch den guten Verlauf bei der Arbeit wird dies noch verstärkt. Versuchen Sie mehr auf ihr Bauchgefühl zu hören und gönnen Sie sich mit Yoga und Meditation ein wenig Erholung. Achten Sie auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung, sowie auf genügend Pausen. Nach der Arbeit ein Spaziergang an der frischen Luft ist nicht nur wohltuend für die Seele, sondern sorgt auch für einen gesunden Körper.

Tipp: Das Leben wird Sie lieben- solange Sie auf ihren Körper hören.

Horoskop Stier Januar (21.4. – 21.5.):

Horoskop Sternzeichen StierAkzeptiere die Grenzen von anderen und versuche sie nicht ständig zu überschreiten. Deine Geheimnisse solltest du im Januar 2020 nur Personen mitteilen, die dir wirklich etwas bedeuten. Die Plätzchen von Weihnachten haben ihre Spuren hinterlassen. Beginne dich sportlich zu betätigen, damit das neue Jahr für dich auch mit hoher Gesundheit starten kann und beziehe Deinen lieben Partner mit ein – auch ihm tut Beweggung gut.

Schwierig, aber erfolgreich

Die Stier gehen in der Liebe im Januar 2020 durch eine Phase intensiver und subjektiver Emotionen. Sie reagieren im Januar 2020 sehr stark auf Ihnen entgegengebrachte Gefühle der Anziehung und Abstoßung, ganz instinktiv. Dies bezieht sich auf alle zwischenmenschlichen Bereiche sowohl romantische als auch freundschaftlich oder berufliche Beziehungen. Ihre unüberlegten und teils radikalen Überreaktionen können Beziehungen schädigen oder gar riskieren. Passen Sie auf! Versuchen Sie den inneren Druck auszugleichen bevor Sie überschäumen. Sie können so intime Beziehungen als auch Ihr weiteres berufliches wie privates Sozialleben retten!

Zu Beginn des Monats scheint alles schief zulaufen. Kunden springen ab, der Chef rügt und kritisiert sie, wahrscheinlich mehr als einmal. Verzweifeln Sie nicht an dieser schwierigen Phase. Nehmen Sie Kritikpunkte an und versuchen Sie diese zu verbessern, bereits Mitte des Monats wird sich die schwierige Phase bessern und spätestens Ende Januar überstanden sein. Obwohl Sie zu Beginn des Monats Schwierigkeiten im Job haben, wird sich am Ende des Monats das Blatt wenden und Sie werden mit Erfolg belohnt werden. Im Sternzeichen Stier Geborene sind bekannt für Ihre Stärke und werden aus der schwierigen Phase mit neu gewonnener Energie hervortreten. Der Rat der Sterne: Nehmen Sie Kritik an und sorgen so für ein wohltuendes Firmenklima.

Besonders zu Beginn des Monats müssen Personen mit dem Sternzeichen Stier vermehrt auf ihre Gesundheit achten. Der berufstechnische Stress wird sich auch auf die körperliche Gesundheit auswirken. Um dem entgegenzuwirken sollte Sie sich immer wieder bewusst Entspannen. Yoga, Meditation oder ein entspannendes Vollbad mit etherischen Ölen kann Wunder bewirken. Viel trinken und gesunde, ausgewogene Ernährung sorgen für genügend körperliche Energie. Wenn Mitte des Monats die schwierigste Phase überstanden ist, erhöht sich auch das körperliche Wohlbefinden. Trotzdem sollte man sich nicht gehen lassen. Der Stier schlemmt gern, achten Sie darauf, dass es nicht überhand nimmt.

TIPP: Achten Sie auch in der Schwierigen Phase auf ihren Körper- dann überstehen Sie alles.

Horoskop Zwilling Januar (21.5. – 21.6.):

Horoskop Sternzeichen ZwillingeIn Beruf und Beziehung herrscht Harmonie und Liebe, die nur durch ein gutes Gespräch mit dem Partner entstanden ist. Nimm dir die Zeit mit den Menschen deiner Umgebung zu sprechen und möglicherweise auch das neue Jahr zu planen. Mit etwas eigener Disziplin kannst du deine guten Vorsätze einhalten und deinen Partner oder Kollegen überraschen. Vergiss aber nicht dein persönliches Beauty und Relaxprogramm mit einzuplanen – nur Stress tut Dir nicht gut.

Jobwechsel als Chance

Zwillinge in der Partnerschaft 2020: In Ihrer aktuellen Beziehung – falls Sie derzeit eine haben – gibt es nichts Neues. Sie durchleben einen interessanten Lebensabschnitt voller Abenteuer und Liebesgeschichten. Der Januar 2020 ist ein aufregender Monat für Zwillinge – Na los! Es ist Ihr Monat – worauf warten Sie noch? Erwarten Sie aber keine friedliche süße Romanze – es wird wild werden! Scharf und sexuell! Eines noch: Schmeißen Sie nicht mit Geld um sich, um zu beeindrucken! Sie selbst sind wertvoll und Ihr Partner sollte das auch wahrnehmen und akzeptieren! Kann er/sie das nicht ist diese Person es nicht wert sich mit ihr einzulassen!

Jene Zwillinge die noch nicht ihren Traumjob gefunden haben, werden im Januar den großen Umbruch erleben. Unzufriedenheit steht an der Tagesordnung, dadurch werden geforderte Arbeiten nicht korrekt ausgeführt, dies führt zu mehr Kritik seitens des Chefs, was wiederum zu mehr Unzufriedenheit führt. Im Januar ist für Zwillinge der ideale Zeitpunkt, um sich nach einem neuen Job umzusehen. Vorstellungsgespräche laufen besonders gut, somit steigt auch die Arbeitsmotivation wieder an. Jene Zwillinge, die bereits in ihrem Traumjob arbeiten, werden Arbeitstechnisch einen Monat mit viel Erfolg, Freude und Motivation erleben. Daher der Rat der Sterne: Bist du glücklich, bleib dabei, bist du unzufrieden, sorge für Neues.

Der Sportbegeisterte Zwilling sollte etwas zurücktreten und es ruhiger angehen. Es muss nicht täglich ein Marathon sein, auch ein Spaziergang sorgt für eine gute Gesundheit. Außerdem werden beim gehen die Gelenke geschont, die im Januar etwas leidend sein werden. Yoga und Schwimmen sorgt für eine ruhigen Ausgleich, hält fit und schont ebenfalls die Gelenke. Sollte die Arbeitsfrust zu Beginn des Monats überhand nehmen, empfiehlt sich ein Spaziergang in den Wald. Alleine im Wald kann man sich der ganzen Frust entledigen indem man sie laut herausschreit. Mit dem Jobwechsel vermindert sich die Frustration und somit wird auch das körperliche Wohlgefühl wieder ansteigen.

Tipp: Du selbst bist deines Glückes Schmied- TU ES !

Horoskop Krebs Januar (22.6. – 22.7.):

Horoskop Sternzeichen KrebsDinge und Situationen, die dir bisher Unbehagen bereitet haben, wirst du nun endlich lösen können. Allerdings musst du lernen, die Gespräche offener zu führen, zeigt dein Horoskop. Im Januar 2020 bekommst du einige günstige Gelegenheiten, die du besser nicht ungeachtet lassen solltest.

Warten auf die Flut

Krebs in der Beziehung im Januar 2020: Ein ereignisreichen Monat steht Ihnen bevor. Es wird viele Reize geben, denen Sie nachgeben wollen – und auch sollten! Nutzen Sie diese äußeren Einflüsse als eine Art Katalysator, um das Beste aus sich selbst herauszholen. Im Januar wird wahrscheinlich um eine Änderung auf der ein oder anderen Ebene auf Sie zukommen. Vielleicht eine neue Romanze? Sexualität wird der Motor dieser Liebesgeschichte sein. Mit Logik lässt sich diesmal nicht dagegen ankämpfen. Folgen Sie auch mal Ihren Trieben.

Die Zeichen stehen auf Ebbe. Im Job läuft es eher schleppend, die Kollegen bleiben häufig auf Distanz. Der Vorgesetzte würdigt die harte Arbeit des Krebses kaum noch. Man redet mehr hinter ihrem Rücken, als mit Ihnen. Das lang geplante Projekt steht auf sehr wackligen Füßen und die eigenen Anstrengungen verstricken Sie nur noch tiefer in neue Probleme. Viele Kunden zeigen sich unzufrieden, trotz größter Anstrengung durch den Krebs. Was Sie auch anpacken, es scheint zum scheitern verurteilt. Jetzt heißt es: Auf den eigenen Panzer vertrauen und Konflikte meiden, im Moment können Sie nur verlieren. Neue Risiken und Wagnisse sollten warten, bis die nächste Welle Sie erfasst und wieder oben schwimmen lässt.

Es könnte besser um die Gesundheit stehen. Die kalten, grauen Wintertage drücken schwer auf die Stimmung und die Beziehung ist angespannt. Alte Leiden machen sich nur zu deutlich bemerkbar und alter Streit droht wieder hoch zu kochen. Gute Freunde finden einfach keine Zeit mehr für den Krebs und lassen ihn im Schlamm stecken. Die Sterne raten: Nehmen Sie sich zurück und gönnen Sie sich und Ihrem Partner etwas. Ein wenig Abwechslung tut Ihnen und Ihrer Partnerschaft gut. Ein gemeinsamer Ausflug oder ein wenig Wellness bringt den Krebs auf andere Gedanken und trägt zur Erholung bei. Nehmen Sie sich die verdiente Ruhe, denn schon bald kann es wieder rund gehen.

Tipp: Es kommen wieder bessere Tage, lassen Sie den Kopf nicht hängen

Horoskop Löwe Januar (23.7. – 22.8.):

Horoskop Sternzeichen LöweIm Astrologie-Januar 2020 heißt es für dich, Zähne zusammenbeißen. Der Start in das neue Jahr ist nicht immer optimal, doch du kannst optimistisch in die Zukunft sehen, denn es wird bald besser. Zügle jedoch deinen Zorn, denn er kann dir hart erarbeitete Dinge sehr schnell wieder zerstören und du verlierst etwas. Im Job etwas bedeckter und auch in den Finanzen vorsichtiger agieren kann nicht schaden.

Wohlbefinden und Vitalität

Der löwenstarke Liebesmonat Januar verspricht nicht viel. Es könnte sein, dass ein Monat der starke Gefühle für einige Löwe-Menschen bevorsteht, aber diese Gefühle haben eine angespannte und dramatische Seite. Die erste zwei Wochen des 2020er Januars werd mit Provokationen und Abspaltungen gespickt sein, was zu Problemen für Paare führen kann, die keine solide und starke Beziehung aufbauen konnten, die auf Vertrauen basiert. Die zweite Januar-Hälfte bringt weitere Widersprüche oder einfach nur die Unfähigkeit Dich mit Deinem Partner auf der gleichen Wellenlänge zu unterhalten an die Oberfläche. Es liegt an Dir dem entweder entgegenzarbeiten oder einen Schlusstrich zu ziehen.

Beruflich sollten Sie im Januar besonders bei Vertragsabschlüssen Acht geben. Handeln Sie nicht zu voreilig und lesen Sie sich vorgelegte Verträge und andere Abschlüssen genau durch - vor allem das kleingedruckte. Es ist durchaus möglich, dass sich dort eine Falle versteckt, die Ihnen beruflich eine Menge Ärger einbringen könnte. Handeln Sie also nicht zu überstürzt. Stärken Sie weiterhin die Beziehung zu Ihrem Chef. Durch den Stress auf Arbeit ist diese Beziehung etwas vernachlässigt wurden. Sorgen Sie dafür, dass dieser ihre gute Leistung nicht vergisst und Sie nicht in Vergessenheit geraten. Dann wird die nächste Gehaltserhöhung nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Achten Sie wieder ein wenig mehr auf sich und legen sie ein großen Augenmerk auf den Freizeitbereich. Gönnen Sie sich primär ein wenig mehr Ruhe, der Monat Januar wird körperlich sehr viel von Ihnen abfordern. Machen Sie doch gleichermaßen aber auch mehr aus Ihrer Freitag . treffen Sie vermehrt Freunde, gehen Sie einem alten Hobby nach und treiben Sie ein wenig mehr Sport, wie Sie sich es schon lange vorgenommen haben. Das ist auf der einen Seite gut für Ihre Gesundheit und bringt auf der anderen Seite wieder mehr Spaß ins Leben. Also achten Sie wieder mehr auf sich und hören Sie auf die Signale des Körpers, wenn dieser mal wieder nach einer Auszeit verlangt. Arbeit ist nicht alles im Leben und alle anderen Bereiche sollten im Januar nicht weiter vernachlässigt werden.

TIPP: Denken Sie mehr an Ihren Partner - schenken Sie ihm ein wenig mehr Zeit.

Horoskop Jungfrau Januar (23.8. – 22.9.):

Horoskop Sternzeichen JungfrauZuverlässigkeit und Engagement stehen im Januar 2020 bei dir im Mittelpunkt. In der Beziehung kannst du alte Dinge hinter dir lassen und endlich wieder neu beginnen. Wenn du dein Bestes gibst, wirst du zu Beginn des Jahres auch dafür belohnt werden (Finanzen, Liebe oder Job – Du entscheidest das selbst worauf Du Dich konzentrierst). In Bezug auf die Gesundheit gönn dir nach den Weihnachtsfeiertagen mit Plätzchen und Gänsebraten lieber eine Pause und vermeide besser fettes Essen.

Motivation führt zum Erfolg

In Sachen Liebes unschuldige Jungfrau? Der Januar 2020 wird ein grandioser Start ins Jahr erden für Jungfrauen in Sachen Liebe. Ein Monat voller Romantik und Erotik! Die Venus im Haus Jungfrau wird die romantische Seite in Dir wecken, was auch Deine Umgebung mitbekommt. Das andere Geschlecht wird auf einmal aufmerksam auf die sonst so schüchterne Jungfrau. Du hast die Karten in Deiner Hand. Spiele einfach diejenigen, die Dir den meisten Spaß versprechen!

Auf los gehts los! Jungfrauen sind im Januar vor Motivation und Ehrgeiz kaum zu bändigen. Sie melden sich für viele Arbeiten freiwillig, jede Menge Überstunden sind keine Problem, dies sorgt für Positives Feed Back und Erfolg, denn auch der Chef wird von Ihrem Eifer beeindruckt sein. Versuchen Sie trotz der vielen Motivation nicht übereifrig zu sein. Wenn sie jede Chance an sich reißen, wird es für Unmut bei den Kollegen sorgen und mit Unstimmigkeiten verstehen es sich im Sternzeichen Jungfrau geborene gar nicht. Versuchen Sie die Schwingungen der Kollegen wahrzunehmen, um negativem Vorzubeugen.Rat der Sterne: Seien Sie motiviert, aber schmeißen Sie sich nicht immer in die erste Reihe, sondern lassen Sie auch anderen einmal den Vortritt.

Die sonst so auf Ihre Gesundheit achtende Jungfrau wird es in dieser Hinsicht im Januar schwer haben. Neben den vielen Überstunden kommt der Sport zu kurz, Entspannung und Auszeit werden zum Fremdwort. Versuchen Sie den Mangel an Bewegung mit Gesunder Ernährung auszugleichen. Achten Sie darauf, was Sie essen. Viel frisches Obst und frisches Gemüse wird Ihrem Körper viel Energie geben. Wenn für längere Sportsessions die Zeit fehlt, legen Sie doch vor dem Schlafen gehen ein paar Yoga Übungen ein, so können Sie trotz vieler Überstunden den Körper fit halten und gleichtzeitig für dringend nötige Entspannung sorgen.

TIPP: Lassen Sie sich von Ihrer Motivation treiben, aber vergessen Sie nicht auf Ihre Gesundheit.

Horoskop Waage Januar (22.9. – 23.10.):

Horoskop Sternzeichen WaageDie angestaute Wut der letzten Zeit solltest du vorsichtig wieder rauslassen und dich abreagieren. Achte jedoch dabei darauf, dass du deine Mitmenschen nicht verletzt. Du bekommst gleichzeitig die Chance, dein Gehalt zu verbessern und dich beruflich in eine bessere Lage zu bringen. Dafür steht jedoch harte Arbeit bevor. Fordere aber das Schicksal nicht heraus: Das Jahreshoroskop lässt sich nicht mit Kartenlegen ändern, falls Dir der Ausblick auf harte Arbeit nicht gefällt.

Neue Energie

Ausgeglichene Gefühle für die Waage? Dein Liebesleben hat schoneinmal bessere Zeiten gesehen. Auch wenn der Januaranfang nicht das bringt, was Du Dir erwünschen würdest in Sachen Romantik und Liebe, wirf die Flinte nicht ins Korn. Der Januar bietet Dir die ein oder andere (versteckte) Chance auf mehr. Missverständnisse und Disharmonien kündigen sich in der ersten Hälfte des Januars an. Lass Dich von ihnen nicht unterkriegen, versuche ruhig und sachlich zu bleiben! So wirst Du den ein oder anderen Ärger abwenden können und vielleicht den Traummann/die Traumfrau, die sonst in Rage an Dir vorbeigerauscht wäre einfangen, milde stimmen und Romantik anbahnen lassen.

In diesem Monat können Sie in ihrem Job glänzen wie schon lange nicht mehr. Ihre Energiereserven sind aufgefüllt und Sie können es nicht abwarten voll durchzustarten. Doch es ist etwas Vorsicht geboten, dass die sonst so ausgeglichene Waage nicht über ihr Ziel hinausschießt und sich überarbeitet. Das könnte sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Die Arbeitsatmosphäre ist locker und die Arbeit geht der Waage leicht von der Hand. Die kleinen Konflikte der vergangenen Wochen sind vergessen. Kollegen und Vorgesetzte sind Ihnen auf jeden Fall wohlgesonnen. Jetzt wäre vielleicht der richtige Zeitpunkt gekommen, um nach der lang ersehnten Gehaltserhöhung zu fragen.

Sie sollten nun verstärkt auf ihre Gesundheit achten. Vor allen Dingen sollte sich die Waage warm genug anziehen, sonst ist ein Schnupfen vorprogrammiert. Die Gelenke machen auch ein paar Probleme. Die beste Entspannung nach einem langen Arbeitstag ist ein heißes Aroma-Bad zu nehmen. Verspannungen lösen sich und Erkältungen werden vorgebeugt. In punkto Sport sollte es die Waage etwas ruhiger angehen lassen. Das Verletzungsrisiko wäre zu groß. Durch den starken Mondeinfluß ist auch im alltäglichen Leben das Unfallrisiko erhöht, die Waage ist etwas hektisch und unbedacht unterwegs. Nehmen Sie sich genügend Zeit und entspannen Sie sich zwischendurch mit Atemübungen, das kann sehr hilfreich sein.

TIPP: mit neuer Energie können Sie alles erreichen - nur Ruhe die bewahren

Horoskop Skorpion Januar (23.10.- 22.11.):

Horoskop Sternzeichen SkorpionTeile deine Sorgen mit anderen, dann sind sie nur halb so schwer. Deine Mitmenschen stehen hinter Dir und unterstützen dich beim Jahresanfang und bei einem Neuanfang. Du musst selbst dafür arbeiten, dass die notwendigen Änderungen in deinem Leben auch endlich eintreten können. Starte ein persönliches Beauty- und Enstpannungsprogamm: vielleicht testest Du mal neue Frisuren oder liest ein paar gute Bücher. Eine Reise in die nahegelegenen Skigebiete oder werde kreativ und entdecke die kostenlosen Freizeitangebote um Dich herum. Auch ich als Astrologin kann nur Vorschläge machen – handeln musst Du.

Neuanfang für Skorpione

Skorpione haben einen komplizierten Januar vor sich. Du solltest Deine Prioritäten überdenken nd die Liebe vielleicht einmal hinten anstellen. Befindest Du Dich dagegen gerade inmitten einer Liebesgeschichte oder Dein Liebesleben bewegt sich auf eine Weggabelung zu, könnten sich wichtige oder gar dramatische Ereignisse im Januar abspielen. Mit dieser Mars-Pluto Konstellation im Steinbock diesen Monat werden sich leidenschaftliche Ereignisse verstärken, während kaum vorhandene emotionen gar gedämpft und von anderen Dingen überschattet werden. Das Liebesmotto des Monats ist: Keine Kompromisse! Und wenn Du nicht aufpasst könnte dies zu Problemen in Deiner Partnerschaft führen.

Skorpione erwartet ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2020. Der Jahreswechsel steht unter einem besonders guten Stern für das Tierkreiszeichen und ist ideal für einen Neuanfang. Der Skorpion strotzt vor Selbstbewusstsein und Kraft. Dass er sich wohlfühlt, bemerken natürlich auch seine Vorgesetzten, Kollegen und Verhandlungspartner. Mit Eifer und Begeisterung macht der Skorpion sich an die Arbeit und wird für seine Anstrengungen belohnt. Getreu seinem Lebensmotto "Ganz oder gar nicht" zeigt der Skorpion auch im Beruf seinen starken Willen und löst Probleme mit Kraft und Dynamik. Die Sterne raten: Ohne Fleiß, kein Preis! Der Erfolg fliegt Ihnen nicht zu, aber Ihr Einsatz wird sich auszahlen. Verfolgen Sie Ihre Ziele konsequent und konzentriert!

Gut gelaunt und mit aufgefüllten Energiereserven startet der Skorpion in den Januar 2020. Körperlich wie auch geistig ist er fit und fühlt sich gut. Das liegt nicht nur an den Sternen, die Ausgeglichenheit und Wohlbefinden verheißen. Ein ausgiebiges Sportprogramm, für das sich der Skorpion erwärmen lässt, tut sein Übriges. Auch hier ist er mit voller Leidenschaft dabei und übersieht manchmal seine Belastungsgrenzen. Doch ein Muskelkater kann den willensstarken Skorpion nicht bremsen, obwohl ihm Entspannung und Regeneration guttun würden. Vor allem in der letzten Januar-Woche ist deshalb Schonung angesagt, um zu neuen Kräften zu kommen. Ruhepausen und Meditation sollten dem Skorpion gleich wichtig sein wie regelmäßige Bewegung. So tut er sich selbst und seiner Gesundheit etwas Gutes.

TIPP: Mit Fleiß und Zielstrebigkeit können Sie viel erreichen - vergessen Sie dabei die Pausen nicht!

Horoskop Schütze Januar (22.11.- 21.12.):

Horoskop Sternzeichen SchützeRuhe dich nicht nur auf deinen Lorbeeren aus, warnt die Astrologin und das Horoskop. Der Januar 2020 bringt viele Hürden mit sich, die du überwinden musst, um deinen Status halten zu können. Vertraue immer deinen Instinkten und lass dich nicht zu sehr von deinen Gefühlen leiten. Riskiere jedoch nicht, die getane Arbeit von vorn beginnen zu müssen. Entscheidungen müssen getroffen werden in diesem Jahr!

Venus bringt Aufmerksamkeit

Schütze trifft ins “Bulls Eye” der Liebe im Januar, denn Dein Liebesleben entfaltet sich prächtig. Gemeinsame Unternehmuungen, Spaziergänge, Spaß, Freunde treffen, …. Zwischen Dir und Deinem Partner herrscht blindes Vertrauen und eine beneidenswerte Vertrautheit. Ihr könnt beide mit Freude und Optimismus in die Zukunft schauen. Ein wenig anders sieht das aus, wenn Deine Beziehung gerade vorbei ist, oder Du Dich mitten in einer heimlichen/verbotenen Affäre befindest. In diesem Fall erreichst Du gerade eine verletzliche Phase mit Ängsten, Enttäuschungen und Tränen. Die Beziehung beginnt zu stagnieren und Du oder Dein Partner denken darüber nach sich zu trennen.

Im Berufsleben dürfen Schützen ganz gemütlich in das Jahr starten. Wer sich die ersten Tage eine Auszeit gegönnt hat, wird wieder richtig Freude an der Arbeit verspüren. Doch Vorsicht, bei diesem Tatendrang könnte man sich selbst ein Bein stellen. Geben Sie den Dingen Zeit, sich zu entwickeln. Wenn Sie neue Ideen oder Projekte umsetzen wollen, planen Sie das gegen Ende des Monats ein. In der letzten Januarwoche zeigt sich Merkur wieder von seiner besten Seite. Er kann zu Erfolgen im Job verhelfen und es wird Ihnen vieles gelingen, was sie erreichen wollen. Ein gutes Verhältnis zu den Vorgesetzten eröffnet sogar die Möglichkeit zu einer beruflichen Weiterentwicklung.

Gleich zu Beginn des Jahres können die positiven Energien der Sterne Körper und Geist des Schützen in Einklang bringen. Das ist der Kraft des Planeten Mars zu verdanken. Er macht Mut und verleiht einen starken Willen zur Durchsetzung. Ein perfekter Zeitpunkt, um die kürzlich geschlossenen Neujahrsvorsätze umzusetzen. Vielleicht möchten Sie eine schlechte Angewohnheit loswerden oder ein Sportprogramm starten. Der Einfluss der Sterne wird Sie dabei unterstützen. Gegen Ende des Monats bekommt der Schütze noch zusätzlich die Energie der Sonne zu spüren. Das regt die Vitalkräfte an und macht Lust, aktiv zu werden. Bleiben Sie dennoch achtsam, dass Sie sich nicht übernehmen.

TIPP: Genießen Sie auch die kleinen Geschenke, die das Leben für Sie bereithält.

Horoskop Steinbock Januar (21.12.- 20.1.):

Horoskop Sternzeichen SteinbockIm Januar fühlst du dich müde und unzufrieden. Übertrage deine Stimmung jedoch nicht auf andere Personen. Verliere keine Zeit, sondern versuche dein Leben schnell neu zu ordnen. Vielleicht steht Dein Traummann(frau) bereits an der nächsten Bushaltestelle? Das neue Jahr bietet dir die nötige Kraft und zeigt dir bisher ungesehene Wege auf, die du gehen kannst. Sei ein wenig spontan, gehe mal andere Wege als die eingetretenen Pfade (das ist wörtlich zu nehmen – vielleicht einmal ein alternativer Arbeitsweg?). Die Abwechslung kann neue kreative Kraft zutage fördern.

Gelungener Jahresstart

Im Januar 2020 konzentrieren sich Deine Gedanken und Sehnsüchte auf jemanden, der weit entfernt ist oder Du unternimmst eine Reise mit Deinem Partner. Besonders interessant wird es, wenn Dein Partner und Du in einem gemeinsamen Projekt zusammenarbeiten, insbesondere wenn dieses mit gemeinsamem Forschen oder Lernen, Kultur oder Spiritualität zu tun hat. Abgesehen von diesen Aussichten wirst Du aber nicht viel Leidenschaft erlben im Januar. Es gibt zuviel Zögern, verschiedene Ansichten und Reserviertheit zwischen Euch derzeit. Versucht diese Barrieren gemeinsam in etwas Interessanted umzukehren.

Der ehrgeizige Steinbock liebt den Jahresbeginn wie kein zweites Sternzeichen: Endlich ist die Zeit des Feierns vorbei und die Ärmel können wieder aufgekrempelt werden! Der Januar ist ideal, um sich einen Jahresplan zu machen und die vorgesehenen Meilensteine für 2020 festzulegen. Herrscherplanet Saturn unterstützt dabei und schenkt dem ohnehin zähen Steinbock eine Extraportion Ausdauer. Spielen Sie vorerst gedanklich mit den Ideen und Projekten, halten Sie Ihre Vision schriftlich fest und formulieren Sie sie so exakt wie möglich. Das erleichtert die Umsetzung, die erst Ende Februar/Anfang März so richtig losgehen kann. Bis dahin heißt es, sich noch ein wenig in Geduld zu üben, doch auch das fällt dem Steinbock ja naturgemäß leicht.

Auch in Sachen Gesundheit läuft beim Steinbock alles nach Plan, und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn jetzt ist die beste Zeit, um sich einem festen Trainingsrhythmus zu unterwerfen und diesen im neuen Jahr konsequent durchzuziehen. Auch hier gilt: Vor den Lohn haben die Götter den Schweiß gesetzt, und die Erfolge Ihres zähen Trainierens werden sich frühestens im März zeigen. Achten Sie dabei unbedingt darauf, echtes "Well-Being" anzustreben. Ein definierter Körper sollte mit einem entspannten Wohlgefühl einhergehen und vor allem Ihnen selbst gefallen! Probieren Sie es einmal mit Yoga, Tai Chi oder Chi Gong. Auch Winterwanderungen in den Bergen sind bestens geeignet, nicht nur das Körpergefühl, sondern auch das Seelenleben des Steinbocks in ungeahnte Höhen aufsteigen zu lassen.

TIPP: Starten Sie durch, aber versuchen Sie nichts zu erzwingen!

Horoskop Wassermann Januar (20.1. – 19.2.):

Horoskop Sternzeichen WassermannHochmut kommt vor dem Fall – nicht nur im lustigen Youtube-Video. Beziehe dieses Sprichwort auf die meisten Aktionen im Januar. Nicht nur dein Hochmut kann schaden, sondern auch der Hochmut anderer schadet dir. Halte Ausschau nach neuen Angeboten und Möglichkeiten, die sich für dich als rentabel zeigen könnten. Leben heißt auch Chancen ergreifen.

Zeit zum Aufwachen

Wassermänner im Ozean der Liebe. Im Januar 2020 können Wassermänner mal wieder so richtig von Venus’s Eigenschaften profitieren. In dieser Venus-Haus-Konstellation hilft Dir der Planet der Liebesgöttin dabei Kraft zu sammeln und zu fokussieren für alle Ziele im Bereich der Beziehungen. Es ist eine gute Zeit eine neue Beziehng zu beginnen oder eine bestehende Beziehung mit neuem Schwung durchzustarten. Gemeinsame Aktivitäten werden mehr Spaß machen als zuvor. Deine Talente das andere Geschlecht für Dich einzunehmen sind diesen Monat unschlagbar – nutze sie!

Den Wassermann erwartet im Januar eine berufliche Zeit der Herausforderungen. Derartige Aufgaben sind jedoch nicht geprägt von Frustration und Misserfolg. Es werden lediglich Situationen auf Sie zukommen, denen Sie sich voll und ganz stellen sollten. So kann sich die Zeit währenddessen als mühsamer herausstellen, woraufhin sich Ihre Amibitonen erden - infolgedessen entwickelt sich jedoch Zeit für Anderes! Dieser Wintermonat sollte dafür genutzt werden, dass Sie sich zum Ende des 4. Quartals von der Arbeit erholen. Darüber hinaus steht im Januar die Selbstreflexion mit darauffolgendem Erfahrungsgewinn im Vordergrund. Für die Reinigung Ihrer vier Wände lässt sich im ersten Monat des Jahres mit Sicherheit auch ausreichend Zeit finden.

Der Gesundheit des Wassermanns stehen dagegen weitaus offenere Karten gegenüber. Zwar werden Sie auch hier mitunter von unerwarteten Situationen konfrontiert, doch sollten Sie sich niemals aus der Ruhe bringen lassen - mit der Ruhe kommt die Lebensenergie. Ihre plötzlich aufkommende Motivation zur Reinigung zahlt sich besonders vorteilhaft für Ihre Gesundheit aus. Mit dem frisch polierten Erscheinungsbild Ihrer vier Wände werden Ihre Bekannten und Freunde sich gleich viel wohler bei Ihnen fühlen - und das wirksame Lob wird nicht zu kurz kommen! Der Januar birgt somit jede Menge wärmende Worte, welche zwar erst einmal ausgegraben gehören, jedoch infolgedessen heilenden Balsam für Ihre Seele und Ihre Gesundheit darstellen werden.

TIPP: Nutzen Sie aufkommende Herausforderungen - es wird sich in allerlei Bereichen auszahlen.

Horoskop Fische Januar (19.2. – 20.3.):

Horoskop Sternzeichen FischeNeue Bekanntschaften kannst du in Liebe und Beruf sofort für dich gewinnen und überzeugen. Versuche in den Januar-Wochen 2020 deinen bisherigen Weg zu überdenken und schaue jedoch auch mit Stolz auf Getanes zurück. Akzeptiere den Rat von anderen Personen (auch von Kindern – “Kindermund tut Wahrheit Kund”), und nutze die Einladungen, die dir gegeben werden. Achte jedoch auf die rote Ampel – gehe nur bei grün!

Die Kraft der Erinnerung

Der Jahresanfang steht für die sensiblen Fische grundsätzlich unter neutralen bis guten Sternen. Lassen Sie die Festtage noch ein wenig nachklingen und machen Sie es sich mit guter Lektüre, entspannender Musik oder Filmen, die zum Träumen verführen, auf dem Sofa gemütlich. Voraussetzung sind dafür natürlich noch ein paar Urlaubstage - sollten Sie sofort wieder im Job durchstarten müssen, so seien Sie nicht zu ungeduldig mit sich selbst. Sie brauchen etwas Zeit, um aus der nachdenklichen Zeit des Jahreswechsels wieder in einen betriebsamen Arbeitsmodus zu gelangen, aber diese Zeit dürfen Sie sich auch geben. Genießen Sie die Erinnerung an die schönen Stunden mit der Familie und Freunden und vergessen Sie nicht: Das nächste Weihnachtsfest kommt bestimmt!

Die Gesundheit lässt eigentlich nichts zu wünschen übrig, auch wenn die Festtage ihren Tribut fordern und sich jetzt das ein oder andere Pfund zu viel auf der Waage zeigt. Doch wenn Sie nicht jeder Versuchung nachgeben und beim Essen ein wenig auf die Bremse treten, dürften Sie bereits Ende des Monats zur gewohnten Form zurückgekehrt sein. Schwimmen, Saunagänge oder ausgedehnte Spaziergänge unterstützen Sie dabei. Auch der Tanzkurs, der schon so lange auf Ihrer Wunschliste steht, könnte nun endlich in die Tat umgesetzt werden. Genießen Sie es - am besten gemeinsam mit Ihrem Partner -, Salsa, Tango oder Hip Hop zu lernen und dabei fast nebenbei etwas für Ihre Fitness zu tun.

TIPP: Lassen Sie die Urlaubszeit genussvoll ausklingen!

Monatshoroskop Februar 2020