Wassermann und Wasserfrau in der Partnerschaft 2021

Bei Wassermännern steht die Freundschaft im Vordergrund. Sie verstehen sich meist gleich zu Beginn einer Bekanntschaft und führen lange, anregende Gespräche über alles, was ihnen einfällt und wichtig erscheint. Zwei Wassermänner werden sich gegenseitig viele Freiräume geben ohne dabei eifersüchtig aufeinander zu sein. Denn gerade duruch die Freundschaft, welche die Partner verbindet, entsteht Vertrauen. Gute Freunde werden einander treu bleiben. Aber bei der Verbindung ist Vorsicht geboten! Da in der Wassermann-Beziehung Freundschaft vor Sexualität steht, verliert man schnell einmal das Ziel aus den Augen. Eine Beziehung braucht Pflege und ein gewisses Maß an Nähe, um existieren zu können. erkennen beide Partner das nicht, ist es schnell vorbei mit der Liebe.