Sternzeichen Skorpion - Eigenschaften 2019

Sternzeichen Skorpion Eigenschaften / CharakterSkorpione sind als gefährliche Tiere bekannt, doch gleichzeitig auch ein Sternbild am Himmel. Das Sternzeichen Skorpion gilt für alle Menschen, die zwischen dem 24. Oktober und dem 22. November geboren sind. Ein ganz starkes Merkmal in der Charakteristik des Skorpions ist, dass er immer weiß, was er will.

Geschichte | Charakteristika | Skorpionmann | Skorpionfrau | Partnerschaft | Beruf | Berühmte Skorpion | Elemente

Geschichte des Sternzeichen Skorpion
Der Skorpion ist eng mit dem Sternenbild Orion verbunden. Er galt als ein begnadeter Jäger, der viele Frauen und Göttinnen leicht für sich gewinnen konnte. Unter ihnen sorgte dies natürlich für Eifersucht und Neid. Daher sollen die Götter einen Skorpion ausgewählt haben, um Orion zu bremsen. Er war selbst sehr von sich überzeugt und kannte seine Jagdkünste gut. Er soll jedoch durch einen solchen Skorpionbiss gestorben sein. Das Sternenbild des Orions geht auch heute noch genau dann am Himmel unter, wenn der Skorpion erscheint. In einer anderen Sage soll der Orion Hilfe vom Schützen bekommen haben. Daher stehen diese beiden Sternenbilder direkt nebeneinander. Er hat den Pfeil direkt auf den Skorpion gerichtet.

Allgemeine Skorpion-Charakteristika
Da der Skorpion genau weiß was er will, wird ihm sehr viel Leidenschaft zugesprochen. Dabei kann man diese Menschen oft schlecht einschätzen. Sie können sich einer Sache völlig hingeben und der anderen wiederum sofort misstrauen. Manchmal wollen die Skorpione eher einsam sein, andererseits können sie nur unter Menschen gut Leben. Der Skorpion ist wechselhaft und bestimmt seine Charakteristiken selbst. Er setzt sich seine eigenen Ideale, nach denen er gern strebt und oft versucht, diese zu erreichen. Andere kann er sehr leicht in seinen Bann ziehen. Daher zählt er auch nicht als Egoist. Der Skorpion hat sich manchmal selbst nicht unter Kontrolle und gilt als unbeherrscht. Auf manche Menschen wirkt er auch leicht kühl und grausam. Er verträgt es nicht, wenn man seine Ideale bezweifelt. Daher entsteht hier leicht Streit. Das süße Leben ist dem Skorpion jedoch auch nicht fremd und er zeigt sich in allen Bereichen mit einer hohen Ausdauer.

Der Skorpionmann
Ein Skorpion-Mann hat eine sehr sinnliche und umwerfende Ausstrahlung. Macht Erfolg und Leidenschaft sind die charakteristischen Merkmale des Sternzeichens. Allerdings scheuen die Skorpione auch nicht vor einer Auseinandersetzung und können mit Kritik nicht besonders gut umgehen. Als Liebhaber zeigen sie sich leidenschaftlich und wollen eine Frau verwöhnen. Kompromisse gibt es nur sehr selten, weswegen man von einem solchen Mann schnell verletzt werden kann. Sobald die richtige Partnerin gefunden ist, kommt für ihn auch die Ehe infrage. Skorpion-Männer gelten trotz Leidenschaft als treue und beschützende Partner. Sie sind hilfsbereit und gern zu Stelle. Allerdings können sie schnell eifersüchtig werden und setzen ihre eigenen Grenzen. Skorpione schweigen sehr lange, wenn sie etwas bedrückt. Allerdings reagiert er explosionsartig, wenn er das Schweigen nicht mehr aushält.

Die Skorpionfrau
Skorpion-Frauen können die Männer mit ihrer Ausstrahlung in die Knie zwängen: Wenn sie einen raum betreten, dann haben sie oft alle Blicke auf sich gerichtet. Teilweise besitzen sie auch eine geheimnisvolle Art und Weise, die hier ansprechend wirkt. Sir Skorpion-Frauen besitzen in ihrem Wesen sehr viel Tiefgang und sind gefühlvoll. Freunden und Partnern stehen sie immer zur Seite. Sie hinterfragt auch gern Dinge und kann mit ihrer Klugheit überzeugen. In ihren Hauptgebieten zeigt sie einen hundertprozentigen Einsatz. Dabei ist sie gleichzeitig eine gute Mutter und Hausfrau und kann für die Familie sorgen. Mit einer Skorpion-Frau bekommt man einen sehr geduldigen Menschen, der auch für aufregende Aktivitäten und viel Leidenschaft zu haben ist.

Skorpion in der Partnerschaft
Skorpione überzeugen mit ihrer Leidenschaftlichkeit. Wenn sie sich für einen Partner entschieden haben, dann ist es nur schwer, den sinnlichen Blicken zu widerstehen. Das Leben bietet mit dem Skorpion Höhen und Tiefe, die er jedoch gut meistern kann. Daher ist er auch für eine Ehe gut geeignet. Seinem Partner gegenüber verspürt er völlige Hingabe. Allerdings können die Skorpione schnell eifersüchtig sein. Der Partner muss gegenüber den Eigenheiten des Skorpions viel Verständnis mitbringen. In der Partnerschaft können Menschen in dem Sternzeichen sehr geduldig sein. Probleme sollten direkt angesprochen werden, da der Skorpion die gern in sich frisst. Günstige Partner für den Skorpion sind Fische, Krebs, Jungfrau und Steinbock. Eher ungünstige Partner sind Widder, Wassermann und Zwilling.

Die Skorpionmenschen haben in der Liebe den Ruf aufregend zu sein und das nicht ohne Grund. Sie zählen zu denen, die außergewöhnlich gute Liebhaber sein sollen, die sich Hals über Kopf in eine Beziehung stürzen und ein wirkliches Erlebnis suchen. Sie glauben an die abenteuerliche Liebe, an den Orgasmus, der wie als ein „kleiner Tod“ erlebt werden kann und an einen Liebesakt, bei dem die Liebenden miteinander verschmelzen können. Es muss intensiv sein, selbst wenn die Gefühle sich zwischen Schmerz und Lust bewegen. Es gibt kein anderes Sternzeichen, das so stark spürt, dass Sexualität das Geheimnis des Lebens ist. Und die Verbindung zwischen dem Kommen und Gehen und dem Werden und dem Vergehen tief im Inneren wahrnimmt.

Liebeshoroskop SkorpionIn ausgeprägten Fällen hat der Skorpion einen Hang süchtig nach Sex zu werden. Generell will der Skorpion die Liebe mit seinem Partner in allen Facetten erforschen. Vertrauen ist eine Grundvoraussetzung. Der Skorpionmensch kann extrem eifersüchtig sein. Eine innige Freundschaft und eine tiefe seelische Beziehung kann nur auf Vertrauen aufbauen. Der Skorpion hat die Tendenz besitzergreifend zu sein. Er/Sie könnte versuchen mit seiner magisch fesselnden Macht, seinen/seine Geliebte/n an sich zu binden.

Verantwortungsbewusstsein sollte für den Skorpion eine Priorität sein. Er sollte anderen die Möglichkeiten geben, sich weiter entwickeln zu können. Er muss den Unterschied klar wahrnehmen können, was seine Fantasien sind und was tatsächlich bei den anderen wahrzunehmen ist. Er sollte den Versuchungen seine Macht zu benutzen nicht erliegen. So mag es sein, das er eifersüchtig, rachsüchtig, fanatisch und zur Ungerechtigkeit tendiert und sich tief im Inneren alleine fühlen könnte.

Skorpion im Beruf
Der Skorpion zeigt sich im Beruf als fleißig mit einem hohen Einsatz. Er fühl sich gut in führenden Positionen und hat jedoch für Kollegen und Mitarbeiter immer ein offenes Ohr. Allerdings wollen Skorpione sehr gern beherrschen. Mit der positiven Ausstrahlung kann der Skorpion sehr viel im Beruf erreichen. Er schafft es, große Projekte selbst zu bewegen und Probleme aus der Welt zu schaffen. Als Kollege wird er sehr geschätzt und schafft ein positives Betriebsklima. Oftmals kann man den Skorpion auch als Vorbild sehen. Er wird durch Kampfgeist und Gerechtigkeitssinn ausgezeichnet. Damit ist eine steile Karriere gesichert.

Berühmte Skorpion-Männer
Robert Kennedy, Martin Luther, Boris Becker, Prinz Charles, Pablo Picasso, Friedrich von Schiller

Berühmte Skorpion-Frauen
Marie Curie, Katherine Hepburn, Hillary Clinton, Jodie Foster

Zum Sternzeichen Skorpion passende Elemente
Bester Tag: Dienstag
Tiere: Schlange, Maulwurf, Siebenschläfer
Düfte: Patschuli, Zimt
Metalle: Eisen, Platin
Element: Wasser
Blumen: Gardenie, Dahlie, Orchidee
Farben: Violett, Schwarz, Gelb
Steine: Achat, Opal, Magneteisenstein