Chinesisches Sternzeichen Schwein 2020 Character und Eigenschaften

chinesisches sternzeichen schwein

Das Glück ist ihnen hold – Schweine sind aufgrund ihres toleranten Wesens sehr beliebt. Die Genießer kosten das Leben in vollen Zügen, denn Schweine lieben Geselligkeit und fröhliches Beisammensein. Wer im Jahr des Schweins geboren ist, bringt einen ansteckenden Optimismus mit in seinen Freundeskreis. Eine Niederlage nehmen sie mit Gelassenheit hin und begeben sich schnell wieder auf zu neuen Ufern. Die gemütvollen Wesen sind herzlich und vertrauenswürdig – müssen sich jedoch davor schützen, nicht ausgenutzt zu werden.

Datumstabelle für das Chinesische Tierkreiszeichen Schwein

Beginn Ende Beginn Ende Element
30. Januar 1911 17. Februar 1912 27. Januar 1971 14. Februar 1972 金 Metall
16. Februar 1923 4. Februar 1924 13. Februar 1983 1. Februar 1984 水 Wasser
4. Februar 1935 23. Januar 1936 31. Januar 1995 18. Februar 1996 木 Holz
22. Januar 1947 9. Februar 1948 18. Februar 2007 6. Februar 2008 火 Feuer
8. Februar 1959 27. Januar 1960 5. Februar 2019 24. Januar 2020 土 Erde

Die pure Lebenslust macht sich bei Menschen die unter dem Zeichen Schwein geboren sind jederzeit bemerkbar. Ausschweifungen sind jedoch nicht immer gut fürs Konto oder die Figur! Trotz des Anscheins des Glücks, sind Schweine leichtgläubig und geschwätzig. Aber hinter ihrem sanften Wesen verbirgt sich ein starker Wille. Für selbstständige Schweine boomt das Geschäft. Schweine sollten darauf besser mit vornehmer Bescheidenheit reagieren. Bleib auf dem Teppich! Möchte man manchmal den fröhlichen Zeitgenossen hinterherrufen. Denn nicht jeder ist so ein Glückskind wie das Schwein. Schweine gelten als geschwätzig und müssen vor Neidern Acht geben.

Die Stimmungsschwankungen der Schweine übertragen sich auf ihr Liebesleben. Unentschlossen zaudern Schweine, wenn es um längerfristige Entscheidungen geht. Wenn sich jemand dem Schwein mit all zu vielen Liebesschwüren nähert, sucht das Schwein sehr schnell das Weite. Kritik an seinem Lebensstil halten Schweine für unangebracht. Ist eine Beziehung jedoch in Schwung gekommen, schlägt das Herz der Schweine nur für sein Gegenüber. Die Gefahr, sich in Gefühlsarien zu verlieren, liegt bei Schweinen ziemlich hoch! Anfangs noch kühl, wird der Partner von einem Gefühlssturm sprichwörtlich überrannt. Das ist die kritische Phase in einer Beziehung zu Schweinen, die es gilt zu überstehen.

Schweine harmonieren mit Hasen und Hunde… Vorsicht vor der Schlange!